Schulfach Englisch – Alle Infos rund um die Weltsprache

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 SterneLoading...

Du hast das Schulfach Englisch, bist dir aber unsicher, wie du gut Englisch lernen bzw. dein Englisch verbessern kannst?

Unser Artikel zeigt dir, wie du dich in den Sprachen verbesserst, auf was es beim Lernen ankommt und wie dir unser Nachhilfe-Team dabei helfen kann!

Lass uns direkt anfangen!

Englisch in der Schule

An Schulen in Deutschland wird in der Regel Englisch schon in der Grundschule gelehrt. Üblicherweise lernen Schülerinnen und Schüler das Schulfach Englisch schon in der dritten oder vierten Klasse.
Das hat einige Vorteile:

  1. Je jünger du bist, desto einfacher ist das Erlernen einer neuen Sprache.
  2. Je eher du eine Sprache lernst, desto besser bleibt sie dir im Gedächtnis.
  3. Manche Sprachen sind einander ähnlich, weswegen dann auch gleichzeitig das Lernen einer weiteren Fremdsprache noch einfacher fällt.
  4. Du kannst dich mit den unterschiedlichsten Menschen in den verschiedensten Ländern unterhalten.
  5. Wenn du später irgendwo arbeiten möchtest, freut sich dein Arbeitgeber, wenn du mehr als deine Muttersprache sprechen kannst.

Englisch Sprache

Englisch wird als Sprache in sehr vielen Teilen auf der Erde benutzt. Es ist eine sogenannte Weltsprache. Sie wird nicht nur in England oder den USA gebraucht, sondern auch in anderen Ländern – sei es nur als Zweitsprache oder neben der offiziellen Landessprache auch als Verkehrssprache.

Schulfach Englisch

Generell wird Englisch als Amtssprache in Südamerika (Falklandinseln und Guyana), auf dem nordamerikanischen Kontinent (+Bermuda und Kanada), in vielen afrikanischen Ländern (z.B. in Nigeria oder Ruanda), in Asien (z.B. in Singapur oder auf den Weihnachtsinseln), in Europa (z.B. Malta oder Gibraltar) und in Ozeanien (z.B. Fidschi oder Papua-Neuguinea) gesprochen.

Englisch innerhalb aller Sprachen weltweit können heutzutage wohl die meisten Menschen, daher ist es auch für dich wichtig, dass du sie auch beherrschst!

nudge animiert

Meistgesprochene Sprachen

Wie gerade schon erklärt, sprechen die meisten Menschen Englisch auf der Welt. Neben dem chinesischen Mandarin und dem indischen Hindi ist es die meistgesprochenen Sprache der Welt! Schon alleine Mandarin sprechen mehr als 1,7 Milliarden Menschen.

Andere Sprachen, die sehr oft gesprochen werden, sind zum Beispiel noch Spanisch oder Französisch. Sie werden nicht nur im eigenen Herkunftsland gesprochen, sondern auch in anderen Ländern.

Die Tabelle zeigt dir die Top 10 meistgesprochenen Sprachen weltweit, gemessen an der Sprecheranzahl insgesamt:

Rang

Sprache

Muttersprachler in Mio.

Sprecher in Mio. (insgesamt)

Länder mit höchster Sprecheranzahl

1.

Englisch

370

1.268

USA

2.

Mandarin

921

1.117

Volksrepublik China, Taiwan

3.

Hindi

342

637

Indien

4.

Spanisch

463

538

Mexiko, Kolum-bien, Spanien

5.

Französisch

77

300

Frankreich, Kanada

6.

Hocharabisch

?

274

Ägypen, Algerien

7.

Bengalisch

228

265

Bangladesch, Indien

8.

Russisch

154

258

Russland

9.

Portugiesisch

228

254

Brasilien, Portugal

10.

Indonesisch

44

199

Indonesien

Deutsch ist übrigens auf Platz 11 mit 185 Millionen Sprechern!

Leichte Sprachen

Englisch zählt generell zu den eher leichteren Sprachen, die gut zu lernen sind. Sie gehört zur germanischen Sprachfamilie, der auch das Deutsche angehört. Vielleicht fällt es uns deswegen etwas leichter, Englisch in der Schule zu lernen.

Eine andere einfachere Sprache ist Spanisch, da auch dort die Grammatik nicht allzu schwer zu verstehen ist. Im Gegensatz dazu steht das Mandarin: Es ist für uns eher eine schwierigere Sprache, da schon alleine das Alphabet und die Schrift anders ist.

Wenn dich das Thema leichte Sprachen interessiert, haben wir auch einen separaten Artikel für dich!

Im nächsten Abschnitt erfährst du, warum du unbedingt Englisch lernen bzw. darauf achten solltest, dein Englisch kontinuierlich zu verbessern!

Falls du mit dem Nachhilfe-Team neue Sprachen lernen möchtest, kannst du dir hier den passenden Sprachunterricht bei uns dafür suchen:

Sprachunterricht beim Nachhilfe-Team

Englisch lernen und Englisch verbessern

Da Englisch eine Weltsprache ist, die fast überall auf der Erde gesprochen wird, solltest du sie auch beherrschen. Somit kannst du dich nämlich in den unterschiedlichsten Ländern mit den Menschen unterhalten.

Und denk dran: Jeder kann Sprachen sprechen, es kommt nur auf die richtige Technik an! Gerade Vokabeln und Grammatik sind dabei wichtig. Wenn du diese beiden Komponenten beherrschst, hast du schon die halbe Miete!

Was dabei auch noch bedeutend ist, sind dein Lese- und Hörverstehen. Nur so verstehst du zum Beispiel, was dein Gesprächspartner dir erzählt oder was genau in einem Buch steht.

Unser Nachhilfe-Team

Du hast Englisch in der Schule und kommst im Unterricht einfach nicht weiter? Kein Problem, denn das Nachhilfe-Team kann dir da helfen. Unsere erfahrenen Studentenlehrer wissen, worauf es beim Englisch lernen ankommt und wie du dich in dem Schulfach verbessern kannst!

Nachhilfe-Team Vorteile

Klicke hier, um deinen persönlichen Nachhilfelehrer für das Schulfach Englisch bei uns zu finden:

Inhalt des Sprachunterrichts

Wir zeigen dir:

  • Englisch lernen für Anfänger.
  • die perfekte Englisch Aussprache.
  • wie du erfolgreich englische Grammatik übst.
  • Lese- und Hörverstehen mit Muttersprachlern.
  • viele Englisch Grammatik Übungen.
  • wie du die Englisch Zeitformen effektiv wiederholst.
  • wie du optimal Englisch Vokabeln lernen kannst.
  • was sinnvolle Englisch Hilfen sind.

Feedback

Andere Nachhilfeschüler haben ihre Erfahrungen geteilt und sind sehr zufrieden mit unserer Englisch Nachhilfe:

Kosten des Unterrichts

In der Tabelle sind nochmal alle wichtigen Fakten über unsere Nachhilfe aufgelistet:

Nachhilfe Kosten
  • Du bestimmst, wie viele Stunden du nimmst.
  • Der Unterricht kann nach jeder Stunde beendet werden.
  • Ohne monatliche Gebühren und ohne Vertragslaufzeit.

FAQ

Warum ist Sprachunterricht sinnvoll?

Wenn man mehrere Sprachen sprechen kann, kann man sich überall auf der Welt damit verständigen. Der spezifische Sprachunterricht fördert das Sprachbewusstsein und man verbessert sich in der jeweiligen Sprache mit Hilfe von erfahrenen Nachhilfelehrern.

Was sind die Vorteile des Sprachenlernens?

  • Kommunikation, Problem- und Konfliktlösung in unterschiedlichen Ländern auf der Welt.
  • Gute Noten im jeweiligen Fach in der Schule.
  • Arbeitgebern ist es wichtig, dass ihre Mitarbeiter mehrere Sprachen können.

Warum das Schulfach Englisch?

Englisch ist eine der Weltsprachen und es ist daher sehr wichtig, dass die Schüler möglichst früh möglichst viel darüber lernen. Somit können sie auch später im Alltag und Berufsleben durchstarten. Bei Hilfe bezüglich Englisch oder anderen Sprachen hilft das Nachhilfe-Team gerne weiter.

Wie hilft das Nachhilfe-Team beim Sprachen lernen?

Unser Team besteht aus erfahrenen Studenten-Lehrern, die gleichzeitig auch Muttersprachler sind und mit der Schülerin oder dem Schüler alles Wichtige rund um Sprachen üben: Grammatik, Vokabeln, Lesen und Schreiben. Gemeinsam werden Lernkonzepte ausgearbeitet und Übungen durchgeführt, damit die Schüler auf alle Prüfungen im Schulfach bestens vorbereitet sind.

Haben wir dich überzeugt oder hast du noch Fragen? 

Stelle sie gerne in den Kommentaren und vergiss nicht, dem Artikel eine Sternebewertung zu geben – das würde uns sehr freuen.

Vielen Dank! ?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 SterneLoading...

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]