Linking Words

Linking Words- Der beste Guide für aussagekräftige, englische Texte

Du möchtest einen englischsprachigen Text ansprechend gestalten und bist auf der Suche nach passenden Linking Words und Phrases?

Dann bist du hier genau richtig. Wir zeigen dir die wichtigsten Verbindungswörter, die du in Einleitung, Hauptteil und Schluss anwenden kannst.

Fangen wir direkt an!

Linking Words oder Transition Words werden im Deutschen auch als Verbindungswörter bezeichnet.

Sie dienen der Verknüpfung von Ideen, Sätzen und Abschnitten beim Schreiben und Sprechen.

Es gibt verschiedene Funktionen von Linking Words. Sie können hilfreich sein um zum Beispiel Aufzählungen sprachlich gekonnt zu vermitteln, um Begründungen darzulegen oder um eine Argumentation zielführend aufzubauen.
Die Linking Words schaffen dabei einen optimalen Lesefluss.

Wie kann man Sätze verbinden? – Transition Words gekonnt anwenden

Verbindungswörter verhelfen beim Verfassen englischsprachiger Texte zu einer anspruchsvollen, sprachlichen Gestaltung.
Dafür gibt es unzählig viele Linking Words zur Auswahl, um Einleitung, Hauptteil und Fazit stilsicher abzurunden.

Bei einem Essay setzt du dich in einer literarischen Abhandlung mit einem bestimmten Thema argumentativ auseinander.
Um dabei prägnant Stellung beziehen zu können, untermauerst du deinen Standpunkt mit verschiedenen Erklärungen und Belegen.

Richtig Argumentieren

Folgende Linking Words und Phrases kannst du für deinen nächsten englischsprachigen Text als Template benutzen.

Introduction- Ziehe den Leser in den Bann mit diesen Verbindungswörtern

In der Introduction wird festgehalten, warum dein Thema von hoher Relevanz ist, welche Themen du in deiner Argumentation aufgreifen möchtest und welches Ziel du damit verfolgst.

Betonung und Erläuterung des Themas

It is well known that topix X is...

Topic XY is considered to be the most important/significant...

It is generally accepted that topic X is...

Topic XY is attracting considerable interest due to...

It is believed to be...

The last few years have seen a renewed importantce in topic XY.

Recent developments in XY have led to...

A striking feature of XY is...

Topic XY is responsible for...

Reihenfolge der Argumentation darstellen

This essay/ paper is devided into four sections.

The first section...

This paper is organized as follows.

first/ second/ third...

Section two gives an overview of...

The following section examines...

In the fourth section a short digression is presented...

Questions and issues regarding topic XY are discussed in later sections.

This paper begins by examining...

The next chapter looks at a new model...

Finally... is presented.

Relevanz des Themas begründen

This paper aims to examine...

In this context...

This paper focuses on...

The present paper presents a new approach to...

Topic XY is investigated/ discussed/ thematized in order to...

This paper outlines...

The aim of this essay is thus/ therefore...

Few studies have addressed the problem...

A major issue of... is...

The core problem...

There is still some controversy surrounding...

In the light of recent events in X, there is now considerable concern about...

Hauptteil- deine Argumentation strukturiert durch Verbindungswörter aufbauen

Im Main Part deines englischsprachigen Textes liegt nun der Fokus auf der Untermauerung deiner Argumente.

Hierbei kann man gekonnt auf Linking Words zurückgreifen, welche eine Struktur in die Argumentation einbringen. Somit können Aufzählungen sprachlich schöner dargestellt werden.

Außerdem können die ausschlaggebendsten Argumente besonders hervorgehoben werden.

Aufzählung der Argumente

Firstly... / Secondly... / Thirdly...

Another... / An additional...

A further important reason is...


This is an important/ fundamental issue for...

Additionally...

Furthermore...

...as well as...

In addition...

Moreover...

Previous to...

Besides...

On top of this...

Gegensätze durch Linking Words geschickt einräumen

Given that... there is a possibility...


Unfortunately, there is not enough evidence...

One downside...

Despite of... / Despite the fact that...

In contrast to...

... whereas...

Nevertheless...

Unlike...

But...

However...

On the contrary...

Einen Vergleich anstellen / Beispiele nennen

For example...

...like...

For instance...

Compared to... / In comparison to...

Just as...

Unlike X topic Y proves...

On the other hand...

Alternatively Y can be considered for...

Along with...

Similarly...

... including...

... namely...

Betonung des Standpunktes

Especially...

Clearly topic XY is...

Without a doubt...

It should be noted...

Particularly XY should be examined in more detail...

Undoubtedly...

Indeed...

This implies...

Summary- So rundest du mit Linking Words dein Fazit ab

Am Anfang des Fazits ist es immer hilfreich das untersuchte Thema noch einmal zu benennen, die Ergebnisse in Kürze zusammenzufassen und anschließend die wichtigsten Punkte hervorzuheben.

Somit unterstützt du deinen gefassten Standpunkt basierend auf deinen Erkenntnissen.

Zusammenfassen der Ergebnisse mit den passenden Transition Words

In conclusion...

To sum up...

It was outlined... / described...

This paper examined... / discussed...

In general... / Generally speaking...

Taken together, the results suggest...

The paper highlighted... as most important arguments.

Argument XY ensures...

The arguments confirmed...

A strong point/ significance lies in...

The essay stressed the importance of...

To summarise...

Altogether...

Consequently...

As a result...

Hier findest du die vollständige Übersicht der Linking Words und Phrases zum Herunterladen.

Wir hoffen, wir konnten dir einige hilfreiche Beispiele für passende Transition Words aufzeigen.

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns sehr über einen Kommentar freuen. 🙂

Lernst du lieber mit einem Tutor? Dann wäre unser Englisch Nachhilfe Angebot vielleicht etwas für dich! Natürlich decken wir auch andere Fächer ab, hier erfährst du alles, dass du über unser Online Nachhilfe Angebot wissen musst!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.