Futur II schnell erklärt mit Beispielen und Übungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Sterne
Loading...

Hast du Schwierigkeiten dabei, die deutschen Zeitformen anzuwenden? Dann wird dir dieser Beitrag garantiert dabei helfen, die Zeitform Futur II zu verstehen und anzuwenden. 

Am Ende kannst du dein Wissen anhand von Übungen testen, um für den nächsten Test vorbereitet zu sein.

Leinen los!

Bei Futur 2 handelt es sich um eine Handlung, die in der Zukunft abgeschlossen ist. Es kann aber auch eine Vermutung über die Zukunft oder Vergangenheit ausdrücken.

🚀

Futur 2 Bildung

Zur Bildung, brauchen wir den Konjunktiv II des Hilfsverbs “werden”, das Partizip II des Vollverbs und die Hilfsverben sein bzw. haben.

Subjekt + Konjunktiv II von “werden” + Partizip II des Vollverbs + Hilfsverben sein/haben.

Subjekt

"werden"

Vollverb

sein/haben

Ich

werde

gegessen

haben

Du

wirst

gegessen

haben

Er/sie/es

wird

gegessen

haben

Wir

werden

gegessen

haben

Ihr

werdet

gegessen

haben

Sie

werden

gegessen

haben

🚀

Partizip II Bildung

Für die Bildung des Partizip II (auch Partizip Perfekt genannt) kommt es darauf an, ob ein schwaches, starkes oder gemischtes Verb vorliegt.

Schwaches Verb

ge + Verbstamm + t/et

Sie wird gespielt haben.

Starkes Verb

ge + Verbstamm + en

Er wird gesehen haben

Gemischtes Verb

ge + veränderter Verbstamm + t, et oder en

Wir werden gesungen haben.

🚀

Futur 2 mit Modalverben

Das Futur 2 kannst du auch mit den Modalverben “müssen”, “dürfen” und “können” bilden.

Diese stehen am Ende des Satzes.

Subjekt + Konjunktiv II von “werden” + Partizip II des Vollverbs + Hilfsverben sein bzw. haben + Infinitiv des Modalverbs.

🚀

Besonderheit

  • Verben mit der Endung “-ieren” beginnen im Partizip II ohne ge-.

probieren – probiert

  • Auch nicht trennbare Verben bildest du im Partizip II ohne ge-.

beenden – beendet

  • Bei trennbaren Verben steht ge- hinter der jeweiligen Vorsilbe.

einkaufen – eingekauft

🚀

Perfekt als Alternative

Im Alltag wird selten das Futur 2 verwendet und stattdessen das Perfekt benutzt. Die Bedeutung bleibt aber dieselbe.

Futur 2: In 5 Jahren werde ich ein Haus gebaut haben.

Perfekt: In 5 Jahren habe ich ein Haus gebaut.

🚀

Futur 1 und 2

Im Vergleich zum Futur 2 drückst du mit dem Futur 1 aus, dass eine Handlung in der Zukunft stattfindet.

Futur 1: Ich werde schwimmen.

Futur 2: Ich werde geschwommen sein.

🚀

Übungen

Schreibe die folgenden Sätze im Futur II:

Results

#1. Er wird den Film sehen.

#2. Ihr werdet zusammenarbeiten.

#3. Ich werde springen.

#4. Du wirst die Aufgabe verstehen.

#5. Wir werden laufen.

#6. Sie werden das Rätsel lösen.

Finish

🚀

FAQ

Was ist Futur 2 Beispiel?

Beim Futur 2 handelt es sich um eine abgeschlossene Handlung in der Zukunft oder eine Vermutung über eine Handlung in der Zukunft bzw. Vergangenheit.

Wie bildet man die Future 2?

Subjekt + Konjunktiv II von “werden” + Partizip II des Vollverbs + Hilfsverben sein/ haben.

Wann Futur 1 und 2?

Das Futur 1 wird angewendet, wenn Handlungen in der Zukunft stattfinden, während das Futur 2 angewendet wird, wenn Handlungen in der Zukunft abgeschlossen sind.

🚀

Wir haben viel Mühe in diesen Artikel gesteckt und freuen uns riesig, wenn du uns eine Sternebewertung und einen Kommentat hinterlässt. Vielen Dank!

🍀
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Sterne
Loading...

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert