Nachhilfe-Team.NET

Persönliche Beratung
Kostenlose telefonische Beratung zu unserer Nachhilfe 01575 353 4091
Kostenlose Beratung per Mail zu unserer Nachhilfe service@nachhilfe-team.net

AGB und Datenschutzerklärung von "Nachhilfe-Team.net"

Vorbemerkung: Das Frank Olschewski Einzelunternehmen ("Nachhilfe-Team.net") betreibt unter der Domain www.nachhilfe-team.net oder weiteren Domains von Nachhilfe-Team.net, die auf www.nachhilfe-team.net verweisen, eine Internetplattform ("Plattform"), auf der Eltern und Schüler, sowie Studenten ("Kunde(n)") qualifizierte Nachhilfelehrer ("Lehrer") für Nachhilfeunterricht (z.B. Studentennachhilfe, Schülernachhilfe) buchen können. Der Nachhilfeunterricht wird dabei an einem gemeinsamen Unterrichtsort (z.B. zu Hause oder im Büro)("Vor-Ort-Unterricht") erbracht.

1. Gültigkeit

1.1 Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen regeln die Bedingungen, unter denen die Nutzung von www.nachhilfe-team.net erfolgt sowie das Vertragsverhältnis zwischen der Plattform und dem Kunden bei Inanspruchnahme der über die Plattform angebotenen Leistungen. Die AGB können jederzeit unter http://www.nachhilfe-team.net/AGBDatenschutz.php eingesehen werden.

2. Lehrer wählen und Anfrage stellen

2.1 Nachhilfe-Team.net arbeitet mit Lehrern verschiedener Fachgebiete zusammen und bietet dem Kunden dabei die Möglichkeit, sich selbst den geeigneten Lehrer für den angefragten Unterricht auszusuchen oder den Lehrer von Nachhilfe-Team.net aussuchen zu lassen. Der Kunde kann sich über den Reiter "Lehrer finden" frei den gewünschten Lehrer aussuchen oder eine Anfrage an Nachhilfe-Team.net stellen, sodass sich daraufhin entweder der passende Lehrer oder Nachhilfe-Team.net – wenn kein Lehrer verfügbar ist – mit einer Absage meldet. Dazu trägt der Kunde in dem Formular die benötigten Kontaktdaten und Informationen ein und klickt auf "Anfrage abschicken" ("Anfrage"). Durch die Anfrage ist der Kunde noch nicht an einen Termin oder an eine Zahlung gebunden, erklärt sich jedoch, wie im Formular ausdrücklich beschrieben, mit der Einhaltung der in diesen AGB enthaltenen Richtlinien einverstanden.

2.2 Der Kunde wählt den Lehrer selbst oder lässt den Lehrer von Nachhilfe-Team.net für den gewünschten Unterricht und in eigener Verantwortung anhand der ihm bereitgestellten Informationen und unter Vorbehalt der Verfügbarkeit des Lehrers auswählen.

2.3 Mit der Anfrage erklärt sich der Absender bis auf Widerruf bereit, E-Mails von Nachhilfe-Team.net oder dem ausgewählten Lehrer zu erhalten, sowie telefonisch von Nachhilfe-Team.net oder dem ausgewählten Lehrer kontaktiert zu werden.

2.4 Ein Anspruch auf das Zustandekommen einer oder mehrerer Nachhilfestunden besteht mit der Anfrage nicht. Der Lehrer kann eine Anfrage ohne Angabe von Gründen ablehnen.

2.5 Nachdem der Lehrer den Unterricht erfolgreich erbracht hat, erstellt er einen Lernfortschrittsbericht, der in knapper Textform den Unterricht zusammenfasst und einen Ausblick auf die nächsten Unterrichtsstunden enthält ("Lernfortschrittsbericht"). Dieser Bericht über den Lernfortschritt wird sowohl an Nachhilfe-Team.net, an den Lehrer als auch an den Kunden geschickt. Für den Lernfortschrittsbericht nutzt der Lehrer das Online-Formular im Account, wo er auswählen kann, wann, wie lange und für welche Fächer was gemacht wurde und wie und wann es weiter geht.

2.6 Nachhilfe-Team.net erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten im Einklang mit den gesetzlichen Regelungen. Die Einzelheiten ergeben sich aus unserer Datenschutzerklärung.

3. Anfragebedingungen

3.1 Es besitzen grundsätzlich nur solche Anfragen Gültigkeit, die von volljährigen und voll geschäftsfähigen Personen gestellt werden.

3.2 Nachhilfe-Team.net verpflichtet sich nicht, die Daten, die ein Nutzer für das Stellen einer Anfrage im Formular eingetragen hat, zu verifizieren.

3.3 Lehrer und Kunden korrespondieren via E-Mail und via Telefon. Beide Parteien haben dafür Sorge zu tragen, dass E-Mail-Adressen und Telefonnummern korrekt an die jeweils andere Partei übermittelt werden und die E-Mail-Eingänge regelmäßig kontrolliert werden.

4. Lehrer

4.1 "Nachhilfe-Team.net" wählt seine zu vermittelnden Lehrer selbst aus und prüft grundsätzlich deren Qualifikation. Dazu werden sämtliche Angaben im Bewerbungsformular und bisherige Qualifikationen des Lehrers überprüft (Lebenslauf und Schulzeugnisse sowie mögliche weitere Abschlüsse und Referenzen). Nachdem dies erfolgt ist, wird der Lehrer aufgefordert eine Einverständniserklärung unterschrieben abzusenden. Ist bis dahin alles korrekt und erfüllt der Lehrer die Erwartungen und Anforderungen von Nachhilfe-Team.net, so wird das Profil und der Account des Lehrers freigeschaltet.

5. Vertragsabschluss, Abrechnung und Bezahlung, Stornierung

5.1 Nachdem die Anfrage gestellt wurde, werden die Kontaktdaten des Kunden an Nachhilfe-Team.net übermittelt. Nachhilfe-Team.net leitet die Anfrage anschließend mit den Infos an den ausgewählten Lehrer weiter. Nun können Lehrer und Kunde einen kostenlosen und unverbindlichen Kennenlerntermin vereinbaren. Ist der Kunde überzeugt, können Lehrer und Kunde Unterrichtstermine festlegen.

5.2 Für die Vermittlung erhebt Nachhilfe-Team.net eine Vermittlungsprovision, die bereits im Stundenpreis des Lehrers enthalten ist und den Preis darstellt, zu dem der Kunde den Lehrer buchen kann.

5.3 Nachträgliche änderungen des Preises haben keine Auswirkung für Unterrichtsstunden, die bereits vereinbart wurden. Für die mit dem Lehrer vereinbarten Unterrichtsstunden gilt jeweils der zum Zeitpunkt der ersten Terminvereinbarung aktuelle und auf der Plattform angezeigte Preis.

5.4 Wenn der Kunde den Lehrer wechselt, gelten für die neu vereinbarten Unterrichtsstunden die Konditionen dieses neuen Lehrers.

5.5 Der Kunde erhält jeweils zum Anfang jeden Monats (2./3.) eine elektronische Rechnung im PDF-Format an die angegebene E-Mail Adresse. Das Honorar des Lehrers inkl. der Vermittlungsprovision wird in Höhe der in Anspruch genommenen Stunden auf das Geschäftskonto des Betreibers von Nachhilfe-Team.net überwiesen und nach Abzug der Provision an den Lehrer weiter überwiesen.

5.6 Innerhalb von 48 Stunden nach Erbringung der Nachhilfeleistung erhält Nachhilfe-Team.net sowie der Kunden einen Lernfortschrittsbericht per Mail. Der Kunde kann bis zu zwei Wochen nach Erhalt des Lernfortschrittsbericht einen begründeten Widerspruch beanstanden. Der Widerspruch hat schriftlich (per E-Mail oder postalisch) oder telefonisch zu erfolgen (auf postalischem Weg reicht zur Fristwahrung das Datum des Poststempels); der Widerspruch ist in jedem Fall begründet, wenn der Unterricht aus von Nachhilfe-Team.net oder dem Lehrer zu vertretenden Gründen tatsächlich gar nicht stattgefunden hat. In den anderen Fällen wird der jeweilige Einzelfall von Nachhilfe-Team.net überprüft und in billigem Ermessen darüber entschieden, ob der Widerspruch gerechtfertigt ist.

5.7 Der Kunde sowie der Lehrer verpflichten sich die jeweils andere Partei sowie Nachhilfe-Team.net in jedem Falle rechtzeitig über eine Stornierung zu informieren. Dies gebietet schon die Rücksichtnahme auf die jeweils andere Vertragspartei. Beide Parteien, Kunde und Lehrer, können maximal bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin die Nachhilfestunde(n) bei einem wichtigen Grund (z.B. Krankheit) stornieren. Dazu sendet die stornierende Partei eine Storno-Mitteilung an die jeweilige andere Vertragspartei, und verpflichtet sich, unverzüglich Nachhilfe-Team.net zu benachrichtigen. Hat der Kunde den vereinbarten Nachhilfetermin storniert, so wird ein Alternativtermin mit dem Lehrer vereinbart.

5.8 Das Unterrichts- und Vertragsverhältnis kann unter Einhaltung von 5.7 und 5.9 nach jeder Unterrichtseinheit und schriftlich per E-Mail oder postalisch gekündigt werden.

5.9 Bei einer Buchung von einer oder mehrerer Nachhilfestunden, die in weniger als 24 Stunden erbracht werden soll, fällt die Gebühr in jedem Falle an und der Kunde kann die Nachhilfestunde nicht mehr stornieren. Ebenfalls behält sich Nachhilfe-Team.net vor, bei wiederholter Absage die anfallenden Gebühren in Rechnung zu stellen.

5.10 Durch das Akzeptieren der AGBs stimmt der Kunde zu, Rechnungen im elektronischen Format zu erhalten. Elektronische Rechnungen werden im PDF-Format per E-Mail versandt. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

6. Nutzung persönlicher Daten

6.1 Durch das Stellen einer Anfrage überlässt der Kunde dem Anbieter im Rahmen der Vermittlung persönliche Daten. Dies sind namentlich Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Straße, PLZ und Wohnort. Diese Daten können im Rahmen der Vermittlung an den vom Kunden ausgewählten Lehrer weitergegeben werden, damit dieser mit dem Kunden Kontakt aufnehmen kann.

6.2 Der Anbieter behandelt die Daten der Nutzer vertraulich und gibt sie nur im Rahmen der Vermittlung an den vom Kunden ausgewählten Lehrer weiter.

7. Unterricht

7.1 Der Unterricht wird grundsätzlich von dem Lehrer erbracht, den der Kunde selbst ausgewählt hat bzw. von dem Lehrer, der nach einer Vermittlungsanfrage die Anfrage vom Kunden angenommen hat. Für den einzelnen Lehrer sind nur die Terminvereinbarungen bindend, die zwischen Lehrer und Kunde per E-Mail vereinbart wurden. Falls die Zusammenarbeit zwischen Nachhilfe-Team.net und dem Lehrer vor der vereinbarten Unterrichtsstunde beendet wurde, so kann der Kunde sich von Nachhilfe-Team.net einen neuen Nachhilfelehrer aussuchen lassen oder selbst einen neuen Nachhilfelehrer aussuchen und mit dem neuen Lehrer einen Ersatztermin vereinbaren, ansonsten wird die Buchung storniert. Soweit noch keine Vereinbarung für einen Termin vorliegt, hat der Kunde kein Recht auf die Erbringung einer Nachhilfeleistung bei einem bestimmten Lehrer, er ist allerdings auch nicht an einen bestimmten Lehrer gebunden und kann den Lehrer wechseln.

7.2 Zwischen dem Lehrer und dem Kunden können jeweils eine oder mehrere Unterrichtseinheiten zu einem jeweiligen Nachhilfetermin vereinbart werden, dies richtet sich nach der individuellen Absprache zwischen Lehrer und Kunde. Eine Unterrichtseinheit dauert grundsätzlich 45 Minuten, 60 Minuten oder 90 Minuten, jedoch sind Ausnahmen bei vorheriger Absprache zwischen Lehrer und Kunde möglich.

7.3 Der Lehrer kann jeweils selbst die Gestaltung und Durchführung des Unterrichts bestimmen und ist persönlich für den Inhalt verantwortlich. Werden besondere Lehrmittel für den Unterricht benötigt, so werden diese – nach Absprache – entweder vom Lehrer selber oder vom Kunden zur Verfügung gestellt.

7.4 Der Unterricht findet grundsätzlich am Wohnsitz oder Arbeitsplatz des Kunden statt. Der Lehrer kann die Nachhilfeleistung jedoch auch an anderen Orten erbringen, sofern dies zwischen dem Lehrer und dem Kunden gesondert vereinbart wurde.

7.5 Grundsätzlich findet der Unterricht in Einzelunterricht statt. Sollte Nachhilfe-Team.net künftig Gruppenunterricht anbieten, so wird dieser im Angebot deutlich ausgewiesen.

7.6 Wie in 5.8 festgelegt, kann das Vertragsverhältnis unter Einheltung von 5.7 und 5.9 nach jeder Unterrichtseinheit formlos gekündigt werden.

8. Haftungsbeschränkung, Gewährleistung und Garantie

8.1 Die Plattform erbringt die Dienste und Leistungen in der Form, wie sie in diesen Bedingungen beschrieben sind. Die Kunden nutzen die Dienste von Nachhilfe-Team.net auf eigenes Risiko. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten sinngemäß sowohl für Geschäftsleitung, Mitarbeiter, gesetzlichen Vertretern als auch für Erfüllungsgehilfen von Nachhilfe-Team.net (z.B. bei einem Datenverlust beim Hoster von Nachhilfe-Team.net).

8.2 Nachhilfe-Team.net gibt außerdem keine Gewährleistung oder Garantie auf den Lernerfolg in Folge der erbrachten Nachhilfeleistungen der jeweiligen Lehrer.

8.3 Das Nachhife-Team.net, seine Geschäftsleitung, seine Mitarbeiter, gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen haften in Fällen vertraglicher Haftung, insbesondere bei unerlaubter Handlung, Unmöglichkeit und Verzug sowie aus sonstigem Rechtsgrund für Schäden, die nicht Körperschäden sind, nur bei grober Fahrlässigkeit und Vorsatz. Im Falle leicht fahrlässiger Verletzung von vertraglichen Hauptpflichten ist die Haftung der Vorgenannten der Höhe nach auf den typischerweise zu erwartenden Schaden beschränkt, mit dessen Entstehen Nachhilfe-Team.net bei Buchung des Kunden auf Grund von zu diesem Zeitpunkt bekannten Umstände rechnen musste.

9. Widerrufsrecht

9.1 Widerrufsbelehrung Der Kunde ist befugt, die Vereinbarungen, die mit diesen AGB getroffen werden, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie die Anfrage gestellt haben. Um Ihr Widerrufsrecht geltend zu machen, müssen Sie uns, Nachhilfe-Team.net, Mirecourtstraße 17 in 53225 Bonn, Telefon 0157 3675 1049 oder per E-Mail: service@Nachhilfe-Team.net mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, übermitteln. Folgen des Widerrufs Widerrufen Sie diesen Vertrag, so zahlen wir Ihnen alle Zahlungen zurück, die wir von Ihnen erhalten haben, spätestens und unverzüglich binnen vierzehn Tagen, an dem die Nachricht über den Wiederruf Ihrerseits bei uns eingegangen ist.

10. Datenschutz

10.1 Um eine Anfrage abzuschicken werden von Nachhilfe-Team.net personenbezogene Daten (wie Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Wohnort und Name) des Kunden erhoben. Diese werden ausschließlich im Rahmen der Vermittlung und der folgenden Kontaktaufnahme mit dem Kunden genutzt. Die Einzelheiten ergeben sich aus unserer Datenschutzerklärung.

10.2 Nachhilfe-Team.net gewährleistet, dass dabei die anwendbaren deutschen Datenschutzbestimmungen eingehalten werden. Elektronisch gespeicherte Daten des Kunden werden während der Dauer der Nutzung nicht an Dritte weitergeleitet ohne das Einverständnis des Kunden. Ausnahmen hiervon sind Fälle, in denen Nachhilfe-Team.net verpflichtet ist die Daten zu offenbaren, insbesondere an staatlichen Stellen.

11. Sonstiges

11.1 Werden änderungen oder Ergänzungen an den AGB, inklusiver dieser Schriftformklausel vorgenommen, so bedürft dies der Schriftform. Mit der Inanspruchnahme der Leistungen von Nachhilfe-Team.net gelten diese änderungen bzw. Ergänzungen als akzeptiert. Der Teilnehmer erklärt ebenfalls stillschweigend sein Einverständnis mit etwaigen änderungen oder Ergänzungen, wenn er nicht innerhalb von 4 Wochen nach Bekanntgabe in Textform Widerspruch einlegt. Eine Inkenntnissetzung über änderungen oder Ergänzungen kann auch über einen Hinweis auf der Plattform erfolgen.

11.2 Sind oder werden einzelne oder mehrere Bestimmungen dieser Vereinbarung , ganz oder teilweise unwirksam, so hat dies nicht die Unwirksamkeit der übrigen Bestimmungen in diesen AGB zur Folge.

11.3 Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gegenüber Verbrauchern gilt diese Bedingung nur insoweit, als dadurch keine gesetzlichen zwingenden Bestimmungen des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt oder Wohnsitz hat, eingeschränkt werden.


Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter [Frank Olschewski Einzelunternehmen – Nachhilfe-Team.net, Mirecourtstr. 17 in 53225 Bonn, E-Mail: service@Nachhilfe-Team.net, Tel.Nr.: +49 (0)157 3675 1049] auf dieser Website (im folgenden "Angebot") auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.


Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.


Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.


Kommentarabonnements

Die Nachfolgekommentare können durch Nutzer abonniert werden. Die Nutzer erhalten eine Bestätigungsemail, um zu überprüfen, ob sie der Inhaber der eingegebenen Emailadresse sind. Nutzer können laufende Kommentarabonnements jederzeit abbestellen. Die Bestätigungsemail wird Hinweise dazu enthalten.


Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.


Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.


Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken. Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.


Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke - I LAW it