Ellipse (Deutsch) – Stilmittel mit Wirkung und Beispiel kurz erklärt

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 SterneLoading...

In Deutsch ist gerade das Thema rhetorische Mittel an der Reihe, aber du bist dir unsicher, was die Ellipse angeht?

Wir erklären dir hier kurz und simpel…
…mit Beispielen
…was eine Ellipse ist…
…was ihre Wirkung bedeutet…
…und wie du die unterschiedlichen Stilmittel bestimmst!

Du wirst merken, dass du Ellipsen im Alltag schon häufig benutzt hast!
Zum Schluss hast du die Möglichkeit, dein Wissen durch Übungsfragen zu testen.

Lass uns direkt loslegen!

Was ist eine Ellipse?

Generell handelt es sich hierbei um ein rhetorisches Stilmittel.
Es kommt in allen literarischen Gattungen und auch im Alltag vor. Gerade in der mündlichen Sprache werden oft solche sprachlichen Mittel verwendet.

In der Literatur nutzen sie manche Schriftsteller, weil sie eine spezielle Wirkung damit erreichen möchten. Welche Wirkung das genau ist, erklären wir dir gleich noch detaillierter.

Der Begriff Ellipse leitet sich aus dem Griechischen (élleipsis) ab. Er bedeutet etwa so viel wie “Fehlen” oder auch “Auslassung”.
Gleichzeitig bezieht er sich übrigens sowohl auf das sprachliche Stilmittel (Deutsch) als auch auf die geometrische Figur (Mathematik).

Ellipse Definition

Dieses Stilmittel bedeutet, dass in einem gewöhnlichen Satz einzelne Wörter oder sogar ganze Satzteile ausgelassen werden.
Der Satz ist also grammatikalisch unvollständig, da er verkürzt wurde.

Die weggelassenen Teile kann man trotzdem aus dem gesamten Zusammenhang erschließen. Deswegen musst du darauf achten, dass die Bedeutung dieses Satzes trotz Kürzung einzelner Wörter oder Satzteile verständlich bleibt.

Ellipse Wirkung

Das Auslassen von Wörtern oder Satzteilen soll bewirken, dass der Inhalt des Satzes oder Textes verstärkt wird.

Man konzentriert sich nämlich nur auf diesen kurzen Inhalt, was die Aussagekraft von ihm dann nochmal untermauert. Er bleibt dir somit besser im Gedächtnis, wenn er nicht so lang ist.
Eine Ellipse wird also benutzt, um die Wichtigkeit eines bestimmten Textes zu betonen.

Im Allgemeinen musst du aber trotzdem immer auch darauf achten, dass eine Ellipse verschiedene Wirkungen erzielen kann. Du musst sie immer im Gesamtzusammenhang sehen und dahingehend analysieren.

Ellipse Beispiel

Ein simples Beispiel ist der Satz:

Lena geht nach Hause, Paul zum Training.”

Im zweiten Teil von diesem Satz fehlt ein Prädikat. Demnach handelt es sich hier um einen elliptischen Satz.

Es gibt zahlreiche Beispiele von Ellipsen.
Sie kommen auch in der Literatur oder im normalen Alltag vor. Deswegen erklären wir dir in den nächsten beiden Abschnitten, wo die Stilmittel dort zu finden sind.

Ellipse in der Literatur

Das rhetorische Mittel wird oft in Redewendungen oder Sprichwörtern benutzt.
Ein Beispiel hierfür ist: “Je eher, desto besser”. Bei dieser Redewendung soll ausgedrückt werden, dass etwas am besten schnell passieren soll. Sie ist elliptisch, denn es fehlen Subjekt und Prädikat.

Ellipsen in der Literatur, wie hier in der Lyrik, können zum Beispiel sein:

Ellipse - Zitat von Goethe

In diesem ersten Gedichtvers fehlt ein Personalpronomen. Er ist also elliptisch, aber trotzdem ist er für den Lesenden klar zu verstehen.

Das Stilmittel der Ellipse wird besonders seit der Epoche des Sturm und Drang verwendet!

Ellipse im Alltag

Im Alltag benutzen wir dieses Stilmittel in einfachen Sätze wie

“Wer da?”

oder

“Was denn?”

Bei beiden Beispielen fehlt das Prädikat “ist”, trotzdem versteht man im Gesamtzusammenhang, was genau gemeint ist bzw. wie die Fragen gemeint sind.

Auch in Zeitungsartikeln kommen oft Ellipsen vor. Ihre Knappheit wird nämlich für kurze und aussagekräftige Überschriften und Titel genutzt.

Aus diesem Grund benutzt die Werbung gerne Ellipsen.
Sie sind in kurzen Slogans einprägsam für dein Gedächtnis. Ein Beispiel ist der Werbeslogan von Audi

“Vorsprung durch Technik.”

Dieser Satz ist unvollständig, weil u.a. ein Prädikat fehlt.

Rhetorisches Stilmittel

Vielleicht fragst du dich die ganze Zeit, was rhetorische Stilmittel überhaupt sind.
Wir erklären es dir nochmal, falls du unsicher bist und noch mehr darüber wissen möchtest. Sie werden nämlich auch oft in der Schule im Deutschunterricht besprochen.

Was sind rhetorische Mittel?

Rhetorische Stilmittel sind sprachliche Mittel. Sie gehören zur Rhetorik, was “Redekunst” bedeutet.

Du kannst mit ihnen etwas Bedeutsames in deinem Text darstellen.
Der Klang und die Optik des Textes werden mit solchen Stilmitteln verbessert.

Sie werden besonders in der Lyrik, wie zum Beispiel bei Gedichten, benutzt. Generell findest du sie aber auch in epischen oder dramatischen Texten.

Falls du dir nicht mehr sicher bist, was Epik bedeutet oder dir die verschiedenen literarischen Gattungen nochmal anschauen möchtest, lies dir unsere Artikel dazu durch!

Rhetorische Mittel Liste

Wir haben dir eine Stilmittel Aufzählung erstellt, in der du die wichtigsten rhetorischen Mittel mit Bedeutung und Beispiel nochmal nachschauen kannst.

Akkumulation

Definition

Aneinanderreihung mehrerer Begriffe zu einem nicht genannten oder genannten Oberbegriff.

 

Beispiel

Quadratisch. Praktisch. Gut.

Alliteration

Definition

Mehrere aufeinander-folgende Wörter mit demselben Anfangsbuch-staben bzw. Anfangslaut.

 

Beispiel

Milch macht müde Männer munter.

Anapher

Definition

Wiederholung von einem Wort/ mehreren Wörtern am Anfang von aufeinanderfolgenden Sätzen.

 

Beispiel

Draußen ist es kalt. Draußen ist es windig.

Antithese

Definition

Gegensätzliche Begriffe, die einander gegenüberstehen.

 

Beispiel

Der Wind ist kalt, mir ist heiß.

Ellipse

Definition

Auslassung von Wörtern in einem Satz/ Unvollständiger Satz.

 

Beispiel

Wer da?

Hyperbel

Definition

Starke Übertreibung.

 

Beispiel

Trotz Urlaub bin ich völlig erschöpft.

Inversion

Definition

Umkehrung der Wörter.

 

Beispiel

Den Regenschirm trägt die Frau.

Metapher

Definition

Eine bildliche Darstellung/Vergleich.

 

Beispiel

Die Ballerina tanzt wie ein Schwan.

Neologismus

Definition

Eine Wortneuschöpfung/ Neu erfundenes Wort.

 

Beispiel

Brexit.

Rhetorische Frage

Definition

Eine Frage, auf die keine Antwort erwartet wird.

 

Beispiel

Ist das Leben nicht schön?

Damit du die Deutsch Stilmittel immer dabei hast, kannst du die Liste auch für dich herunterladen!

Speziell zur Alliteration und zum Parallelismus haben wir auch Artikel für dich!

Alles Wichtige zusammengefasst

Ellipsen…

  • sind rhetorische Stilmittel
  • bezeichnen die Auslassung von Sätzen oder ganzen Satzteilen
  • verstärken die Wirkung deines Textes und betonen seine Wichtigkeit
  • werden sowohl in der Literatur als auch im Alltag benutzt
  • verwenden Schriftsteller vor allem seit dem Sturm und Drang

Übungen – Teste dein Wissen!

Damit du dein Wissen über Ellipsen und Stilmittel testen kannst, gibt es jetzt noch ein paar Übungen.

Viel Spaß!

Results

#1. Erkläre, was eine Ellipse ist.

#2. Zähle die richtigen Beispiele für Ellipsen auf (zwei Antworten sind richtig).

#3. Erkläre die Wirkung von Ellipsen.

#4. Wo sind überall Ellipsen zu finden?

#5. Seit welcher literarischen Epoche wird die Ellipse viel benutzt?

Finish

Du hast es geschafft – jetzt weißt du alles über Ellipsen und ihre Wirkung in Texten!

Sicher möchtest du die wichtigsten Fragen nochmal nachlesen. Daher folgt nun noch ein FAQ, in dem wir alles für dich zusammengefasst haben!

FAQ – Meistgestellte Fragen 

Bei einer Ellipse werden in einem gewöhnlichen Satz einzelne Wörter oder sogar ganze Satzteile ausgelassen.
Der Satz ist grammatikalisch unvollständig, weil er verkürzt wurde.
Die weggelassenen Teile kann man aber trotzdem aus dem gesamten Zusammenhang erschließen.

Beispiele sind:

“Ich mache meine Hausaufgaben morgen, Linda heute schon.”

→ Hier fehlt im zweiten Satzteil das Prädikat (macht) und zusätzlich noch ein Akkusativobjekt (sie → Hausaufgaben).

“Veni, vidi, vici.” → “Ich kam, sah, siegte.”

→ Hier fehlt das Personalpronomen (ich) und ein Konjunktiv (und).

Eine Ellipse bewirkt, dass der Inhalt des Satzes oder Textes verstärkt wird. Man konzentriert sich dann nur auf diesen kurzen Inhalt, was die Aussagekraft von ihm nochmal untermauert. Er bleibt dir somit besser im Gedächtnis, wenn er nicht so lang ist.
Eine Ellipse wird benutzt, um die Wichtigkeit eines bestimmten Textes zu betonen.

Eine Ellipse wird benutzt, um die Wichtigkeit eines bestimmten Textes zu betonen.

Rhetorische Stilmittel sind sprachliche Mittel. Sie gehören zur Rhetorik, was “Redekunst” bedeutet.
Du kannst mit ihnen etwas Bedeutsames in einem Text darstellen. Auch der Klang und die Optik des Textes werden mit rhetorischen Mitteln verbessert.

Hoffentlich konnte unser Artikel dir dabei helfen, dein Wissen zu erweitern oder aufzufrischen!
Wenn du noch irgendwelche Fragen hast, helfen wir dir ansonsten gerne weiter!

Wir freuen uns auf deine Meinung zu diesem Artikel in einem Kommentar!
Lass uns auch gerne eine Sternebwertung da, damit wir wissen, wie dir der Artikel gefallen hat.

Vielen Dank! ?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 SterneLoading...

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]