Hausaufgabenbetreuung – einfach, zu Hause und ohne Bindung!

Den gefühlt ganzen Tag in der Schule hängen, nach Hause kommen und direkt mit den Hausaufgaben starten? Nein, danke.

Den ganzen Stress auf der Arbeit ertragen um dann Nachmittags bei den Hausaufgaben helfen? Muss auch nicht sein.

Unsere pädagogisch erfahrenen Studentenlehrer entlasten sie dabei und helfen unnötige Diskussionen und Stress in der Familie zu vermeiden. Mit der Hausaufgabenbetreuung können sie ihrem Kind helfen die schulische Leistung nachhaltig zu verbessern.

Nachhilfe gesucht?

Probleme bei Hausaufgaben – Die Top 3 Ursachen und ihre Lösungen

Fehlende Unterstützung

Viele Kinder sind zu Hause mit mit der Menge an Hausaufgaben überfordert und können diese alleine nicht schaffen.

Fehlende Unterstützung führt dazu, dass Hausaufgaben anfangs schlecht und dann irgendwann gar nicht mehr gemacht werden. Während in der Schule Lehrer und Mitschüler bei den Aufgaben helfen können, sind die Kinder zu Hause häufig auf sich allein gestellt.

Das Motivationsproblem

Den ganzen Tag in der Schule sitzen, gerade zu Hause angekommen und direkt weitermachen? Nein, danke!

Da will man als Kind verständlicherweise erstmal etwas anderes machen. Das Problem: Die Motivation für Hausaufgaben kommt auch nicht wieder. Hier gilt es klare Strukturen und Abläufe zu schaffen, die trotzdem noch genug Luft für Hobbies lassen.

Wo ist die Konzentration?

Selbst wenn das Kind sich aufrafft und die Hausaufgaben anfängt, mangelt es nach einem langen Schultag häufig an der Konzentration die Aufgaben noch vollständig zu lösen. Hier schleichen sich leider oft Flüchtigkeitsfehler ein.

Die Lösung

Eine kompetente Hausaufgabenbetreuung schafft klare Strukturen in der Schularbeiten konzentriert angegangen und richtig gelöst werden.

Hausaufgabenbetreuung – Wie läuft das eigentlich ab?

Dem Kind wird zu Hause, in gewohnter und vertrauter Umgebung geholfen. Dabei spart man lange Fahrtzeiten und kreiert eine entspannte Lernatmosphäre.

In der Hausaufgabenbetreuung soll die richtige Herangehensweise gefördert und das allgemeine Verständnis für Schulaufgaben gesteigert werden. Die Ergebnisse werden dabei kontrolliert und Verständnisprobleme gelöst.

Lehrkräfte können die Unterrichtsinhalte individuell, auf den Schüler eingestellt aufarbeiten. Das Ganze passiert mit einem motivierenden Ansatz, sodass die die Hausaufgabenbetreuung nicht als zusätzliche Belastung wahrgenommen wird.

Es werden Strukturen und Abläufe gebildet, die Schularbeit von Freizeit trennen. Hausaufgaben schleppen sich somit nicht durch den gesamten Tag und es bleibt mehr Zeit für den Spaß!

Nachhilfe vs. Hausaufgabenbetreuung – Was lohnt sich mehr?

Bei der einfachen Hausaufgabenbetreuung liegt der Fokus in der Regel auf der Betreuung statt auf den Hausaufgaben. Hier wird häufig nicht kontrolliert, ob die Aufgaben richtig gelöst sind, ob die Ansätze gut sind oder an welchen Stellen Verbesserungsbedarf besteht.

Nachhilfelehrer können dem schulischen Aspekt besser begegnen und geben die gleiche Struktur am Nachmittag. Während der Nachhilfe kann die Zeit für Hausaufgaben besser genutzt werden. Zudem wird so das allgemeine Verständnis für Schulaufgaben verbessert.

Noten werden selten auf einen Schlag deutlich schlechter. Häufig ist dies ein langwieriger Prozess, bei dem sich die schulische Leistung über einen längeren Zeitraum kontinuierlich verschlechtert.

Unsere Nachhilfelehrer und Nachhilfelehrerinnen unterstützen ihr Kind selbstverständlich auch bei der normalen Hausaufgabenbetreuung.

Während man am Anfang jedoch denkt, dass Hausaufgabenbetreuung reicht um die kleinen Probleme in den Griff zu bekommen ist dies häufig schon der beste Ansatzpunkt um mit der Nachhilfe durchzustarten.

Nachhilfe-Team.net Testsieger

Was kostet die Nachhilfe überhaupt?

Es gibt keine monatlichen Gebühren, keinerlei Bindung und keine versteckten Kosten. Sie können den Unterricht nach jeder Stunde problemlos pausieren oder ganz beenden.

Klassenstufe

Kosten

Bis einschließlich zur 10. Klasse

21 Euro pro 45 Minuten

Für die 11. Klasse (G8) sowie für die 11. und 12. Klasse (G9)

22 Euro pro 45 Minuten

Für die 12. Klasse (G8) und 13. Klasse (G9) inkl. Abiturvorbereitung

24 Euro pro 45 Minuten

Für Uni / FH BA (Nebenfach und Hauptfach)

24 Euro pro 45 Minuten

Nachhilfe-Team.net

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.