Halogene Titelbild

Halogene – alle wichtigen Fakten in 5 Minuten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Sterne
Loading...

Die Halogene sind die 7. Hauptgruppe des Periodensystems. Wir zeigen dir, was du alles über diese Gruppe wissen musst.

Ob es etwas über die Eigenschaften oder das Reaktionsverhalten ist. Lasst uns dann doch direkt starten!

Was sind Halogene?

Wie oben in der Einleitung erwähnt wurde, bilden die Halogene die 7. Hauptgruppe. Du findest die Halogene in der vorletzten Spalte des Periodensystems.

Die Gruppe besteht aus den Elementen Fluor, Chlor, Brom, Iod, Astat und Tenness. Durch ihre Position im PSE kannst du sagen, dass die Elemente insgesamt 7 Außenelektronen besitzen.

Gemeinsam mit Metallen reagieren Halogen zu Salze. Ihren Namen verdanken sie diesem Reaktionsverhalten, denn ihr Name kommt aus dem Griechischen und bedeutet Salzbildner.

Halogene + Elementkürzel

Vorkommen und Gewinnung

Neben vielen anderen Eigenschaften sind Halogene sehr reaktionsfreudig. Deshalb findest du sie nur als Gemisch mit anderen Elementen. Häufig in Form von Halogeniden.

In Salzen wirst du sie auch öfters finden. Dazu gehört auch das bekannte Kochsalz –  Natriumchlorid. Dabei reagiert das Alkalimetall Natrium mit dem Halogen Chlor.

Gewinnen kannst du Halogene zum Beispiel durch eine Elektrolyse. Bei diesem Verfahren wird eine Redoxreaktion mit elektrischem Strom erzeugt.

Kochsalz

Halogene Eigenschaften

Wir zeigen dir hier, welche Kennzahlen du über die Halogene wissen musst. Einfach auf das Kärtchen mit dem gewünschten Halogen klicken und schon hast du sie im Überblick.

Ordnungszahl

9

Atommasse [u]

19

Dichte [g/m³]

1,7

Schmelzpunkt [°C]

-223

Siedepunkt [°C]

-188

Elektronegativität

3,98

Halogen Fluor

Ordnungszahl

17

Atommasse [u]

35,45

Dichte [g/m³]

3,22

Schmelzpunkt [°C]

-101

Siedepunkt [°C]

-34

Elektronegativität

3,16

Halogen Chlor

Ordnungszahl

35

Atommasse [u]

79,9

Dichte [g/m³]

3,12

Schmelzpunkt [°C]

-7

Siedepunkt [°C]

59

Elektronegativität

2,96

Halogen Brom

Ordnungszahl

53

Atommasse [u]

126,9

Dichte [g/m³]

3,12

Schmelzpunkt [°C]

114

Siedepunkt [°C]

185

Elektronegativität

2,66

Halogen Iod

Ordnungszahl

85

Atommasse [u]

209,9

Dichte [g/m³]

-

Schmelzpunkt [°C]

302

Siedepunkt [°C]

335

Elektronegativität

2,2

Halogen Astat

Ordnungszahl

117

Atommasse [u]

293,2

Dichte [g/m³]

-

Schmelzpunkt [°C]

-

Siedepunkt [°C]

-

Elektronegativität

-

Tenness wird künstlich erzeugt und wegen seiner radioaktiven und instabilen Eigenschaft ist wenig über das Element bekannt.

Halogen Tenness

Eine weitere Eigenschaft oder besser gesagt ein weiteres Merkmal ist der Aggregatzustand bei Raumtemperatur. Während Fluor und Chlor gasförmig sind, ist Brom flüssig und Iod ein Feststoff. Astat ist bei Raumtemperatur auch ein Feststoff, aber aufgrund dessen Radioaktivität zerfällt der Stoff schnell.

Halogene - Aggregatzustand bei Raumtemperatur

Reaktionsverhalten von Halogenen

Jetzt gehen wir noch auf das Reaktionsverhalten der 7. Hauptgruppe ein.

Halogenwasserstoff

Bei der Reaktion mit Wasserstoff (H) entstehen Halogenwasserstoffe (HX). Hier steht das X für ein Halogen.

Halogenwasserstoff Gleichung

Wenn aber Chlor mit Wasserstoff reagieren soll, müsstest du mit etwas Wärme nachhelfen. Bei dieser Reaktion spricht man auch vom Chlorknallgas, die Reaktion verläuft hier explosionsartig und es entsteht Wasserstoffchlorid (Chlorwasserstoff)

Halogenide

Halogenide entstehen bei der Reaktion von Halogenen und nicht Halogenen. Dazu gehören auch die Reaktionen mit Alkalimetallen.

Hierbei entstehen salzartige Alkalimetallhalogenide (HX). Das bekannteste Salz, das dabei entsteht, ist Kochsalz (Natriumchlorid – NaCl).

Halogenide Gleichung

Verbot von Halogenlampen

Ein interessanter Fakt, den du dir merken kannst, ist das Verbot von Halogenlampen. Seit dem 1. September 2021 ist der größte Teil von Halogenlampen verboten und die meisten sollen durch LED-Lampen ersetzt werden. Denn diese sind deutlich stromsparender als die Halogenlampen.

Halogen- & LED-Lampe Beispielbild

💡 FAQ – Halogene 💡

Möchtest du nochmal alle wichtige Informationen in kompakter Form bekommen? Dann bist du hier genau richtig! Einfach auf das + klicken und schon bekommst du die gewünschte Antwort.

Was sind Halogene?

Halogene bilden die 7. Hauptgruppe des Periodensystems. Wenn Elemente dieser Gruppe mit anderen Stoffen reagieren, reagieren sie zu Salzen. Deshalb bedeutet ihr Name auch Salzbildner.

Fluor – F

Chlor – Cl

Brom – Br

Iod – I

Astat – At

Tenness – Ts

Was entsteht bei der Reaktion mit Wasserstoff bzw. Alkalimetallen?

Halogen + Wasserstoff  →  Halogenwasserstoff

 

Halogen + Alkalimetall → Alkalimetallhalogenid

=> bzw.: Halogen + nicht Halogen → Halogenid

Was ist das Besondere an Halogen Lampen?

Die Lampen sind seit dem 01.09.2021 verboten, da sie zu viel Strom verbrauchen. Ersetzt sollen sie durch LED Lampen.

Und wie hat die der Beitrag zu den Halogenen gefallen? Lass uns es doch gerne in den Kommentaren wissen. Über eine Sterneberwertung würden wir uns auch freuen, das spornt uns nur dazu an noch mehr gute Artikel für dich zu schreiben 🌷
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Sterne

Loading...

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert