Elternabend: Eltern im Klassenraum – Was wird gemacht?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,50 von 5 SterneLoading...

Das Wort “Elternabend” weckt ein Gefühl von Unsicherheit in dir, denn du weißt nicht, was auf dich zukommt und wie der Abend eigentlich abläuft?

All das klären wir jetzt, damit du am Elternabend top vorbereitet bist.

Fangen wir direkt an!

Elternabend – genereller Einstieg

Der Elternabend, auch Elternversammlung genannt, ist eine schulische Veranstaltung, die von den Klassenlehrkräften organisiert werden. Am Elternabend findet ein Austausch zwischen Eltern und Lehrkraft statt. Neben der Bekanntgabe von Informationen und Terminen wird über aktuelle Themen diskutiert und Sorgen, Wünsche so wie Probleme angesprochen. Ein Elternabend findet meist am Anfang des Schuljahres statt. Es gibt keine Anwesenheitspflicht, dennoch sind solche Versammlungen sehr informativ und es ist zu empfehlen, daran teilzunehmen.

Welche Themen werden besprochen ?

Hier ein Überblick der Themen, die besprochen werden können:

Informieren über organisatorische Schulangelegenheiten

  • Schulordnung: Zur Schulordnung gehören Themen wie Unterrichtsbeginn, Verlassen des Schulgeländes, Unfälle, Beurlaubungen und Krankmeldungen.
  • Änderung der Leitung/Lehrkraft: Für Eltern ist es wichtig zu wissen, wer die Lehrkräfte des Kindes sind und es schadet nicht, auch den Schulleiter zu kennen. In diesem Abschnitt werden den Eltern die neuen Lehrkräfte oder aber auch Schulleiter vorgestellt und es wird über eventuelle Wechsel von Lehrkräften informiert.
  • Noten- oder Punktesystem: Hier wird über die Zusammensetzung der Noten gesprochen und offengelegt, nach welche Kriterien die Klausuren oder Klassenarbeiten bewertet werden.

Themen, die die Klasse betreffen

  • Klassenfahrt / Ausflüge: Die Eltern werden informiert, wann Klassenfahrten oder Ausflüge anstehen. Hier werden Aufenthaltsort, Unterbringungen, Regeln und wichtige Sachen, die Schulkinder mitnehmen sollen, meist in Listen zusammengefasst und den Eltern mitgegeben.
  • Anschaffung Unterrichtsmaterialien: Hier wird beispielsweise über Sachbücher so wie Hefte, die das Kind für den Unterricht benötigt, informiert. Auch Buchempfehlungen für Zuhause werden weitergegeben.
  • Lernstoffvermittlung/Lernziele: Die Lehrkraft informiert Eltern darüber, wie der Lernplan ausschaut und welche Ziele für die Klasse gesetzt wurden. Auch äußert die Lehrkraft Kriterien und Tipps, welche bei Einhaltung zu besseren Noten des Kindes führen können.
  • Feedback zur Klassengemeinschaft: Die Lehrkraft gibt im allgemeinen Rückmeldung über die Klassengemeinschaft. Hier geht es zum Beispiel darum, wie die Klasse sich im Allgemeinen verhält, wie der Notendurchschnitt ist und auch Probleme, wie zu spät kommen werden angesprochen.
  • Hausaufgaben: Der wohl wichtigste Punkt der Schulkinder sind die regelmäßigen Hausaufgaben. Hier informiert die Lehrkraft darüber, wie die Situation der Klasse allgemein ist, ob die Hausaufgaben generell gemacht oder eher vergessen werden. Auch Ansprüche äußert die Lehrkraft. Des Weiteren möchte die Lehrkraft wissen, wie die Kinder die Hausaufgaben empfinden und ob der Schwierigkeitsgrad passt.

Wichtig zu wissen: Nach der Besprechung der Themen wird meist der Elternsprecher gewählt. Ein Elternsprecher ist der Kontaktpunkt zwischen Eltern und Lehrkraft der Klasse.

Zu den Aufgaben der Elternsprecher gehören

  • Probleme, die Eltern aus der Klasse vorbringen, zu klären
  • Präsentieren von Vorschlägen der Eltern an die Schule
  • Informationen aus der Schule an die Eltern weitergeben

Warum an Elternabenden teilnehmen?

Dein Kind ist fast den ganzen Tag in der Schule und du bist sicher neugierig darauf die Lehrkraft kennenzulernen, die dein Kind betreut. Auch lernst du andere Eltern kennen, deren Kinder mit deinem Kind befreundet sind. Es ist wichtig, dass du vor dem Elternabend mit deinem Kind sprichst und schaust, ob es Themen gibt, die du an Elternabend mit einbringen kannst. Es gibt sicherlich auch andere Eltern, die es das interessieren könnte.
Schlussendlich zeigst du mit deinem Besuch Engagement und Interesse an dem Schulalltag deines Kindes und repräsentierst dein Kind.

Gespräch mit dem Lehrer – Wie und Wann?

Vorab sollte man zwischen Elternabend und Elternsprechtag unterscheiden. An Elternabenden nehmen alle Eltern teil und es werden allgemeine Themen besprochen. Anders als der Elternabend ist der Elternsprechtag. Hier werden feste Termine mit einzelnen Eltern gesetzt und es wird über individuelle Themen gesprochen. Hier können auch die Schulkinder teilnehmen.
An Elternabenden sollten individuelle Fragen zum eigenen Kind eher auf den Elternsprechtag geschoben werden.

Wie vorbereitet rüberkommen und bei einer Lehrkraft punkten?

Nun jetzt weißt du, wie ein Elternabend abläuft. Mit diesen weiteren Punkten vermittelst du einen positiven Eindruck und man erkennt, dass du vorbereitet bist.

  • Pünktlich zum Termin erscheinen
  • Stift und Papier parat haben
  • Sätze wie “mein Kind hat berichtet …” zeigen, dass der Austausch mit dem Kind stattgefunden hat
  • Fragen stellen, an Diskussionen teilnehmen, Meinungen zu Themen äußern

FAQ

Wie bereite ich mich auf den Elternabend vor?

Am besten schreibst du Dir die Fragen auf, die du stellen möchtest. Wiege die Fragen vorher ab und stelle fest, ob dies allgemeine Fragen sind, die alle interessieren könnten oder ob es doch private Fragen sind, die du lieber auf den Elternsprechtag verschieben solltest.

Welche Fragen beim Elternabend?

Bitte beachte, dass du nur allgemeine Fragen stellst.

Wie ist der Notenspiegel in der Klasse?
Wie setzen sich die Noten zusammen?
Wie kann man das Klassenklima verbessern?

Hat dir dieser  Artikel gefallen? Wir freuen uns riesig, wenn du uns eine Sternebewertung und deinen Kommentar hinterlässt. Vielen Dank!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,50 von 5 SterneLoading...

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]