Nachhilfe-Team.NET

Persönliche Beratung
Kostenlose telefonische Beratung zu unserer Nachhilfe 01575 353 4091
Kostenlose Beratung per Mail zu unserer Nachhilfe service@nachhilfe-team.net

Deutsch Grundschule

Flexibel und unkompliziert. Nachhilfe, die ankommt.

Deutsch GrundschuleDeutsch Grundschule

Binnen weniger Klicks zum Lehrer in Ihrer Nähe

Deutsch Grundschule
Hauslehrer

Grundschule Deutsch

Lehrer finden

Das Lernen lernen und den Grundstein legen für die sprachliche, literarische und mediale Bildung, dies ist das Ziel des Deutschunterrichts in der Grundschule. Bei Grundschülern den Spaß am Umgang mit der Sprache wecken. Mündliches und Schriftliches zu verstehen, zu behalten und umzusetzen ist der Erwerb einer wichtigen Kompetenz. Die Fähigkeiten des Lesens, Zuhörens und Schreibens sind die Basis für unser Zusammenleben und der Ausbildungsfähigkeit. Alle diese Kompetenzen sind eng miteinander verknüpft. Wer nicht lesen kann, wird nie fehlerfrei schreiben können. Doch jedes Kind lernt anders, während die einen schnell und selbstständig eine Lernstrategie entwickeln, fällt es anderen schwer. Erfolg ist der wichtigste Lernmotivator. Gute Beurteilungen wecken Spaß am Lernen. Nachhilfe unterstützt, den passenden Lernweg für Grundschüler zu finden.

Unsere Nachhilfeleistung - in 45 Sekunden

Wie Sie sofort die passende Nachhilfe für Deutsch für die Grundschule finden

Deutsch Grundschule Klasse 1

In der ersten Grundschulklasse kommen Kinder mit unterschiedlichen Voraussetzungen zusammen. Gemeinsam lernen sie im wichtigsten Fach neben Mathematik in Deutsch das Alphabet kennen und erlernen das Schreiben der einzelnen Buchstaben sowie die Lautsprache. Aus den Buchstaben werden Silben, die in Wörtern entdeckt werden und das Tor zu Lesen öffnen. Die Verknüpfung zum Hörverständnis erfolgt über das Schreiben von lautreinen Wörtern nach Gehör. Feinheiten wie Groß- und Kleinschreibung und Wortabstand werden in der 1. Klasse in Deutsch geübt. Reime nehmen Kinder spielerisch in die Welt der Sprache mit und ermöglichen einen einfachen Zugang zur Literatur. Im Zeitraum der ersten beiden Schuljahre wird das Fundament für Schrift und Sprache gelegt. Nicht jedes Kind kann im vorgegebenen Zeitraum diese wichtigen Bausteine erlernen. Die Grundschulklassen sind oft groß, es ist manchmal laut und hin und wieder fehlt es an der Sympathie zum Lehrer. Außerschulische Hilfe beim Lernen in vertrauter Atmosphäre kann Kindern in Deutsch in der Grundschule in der 1. Klasse helfen. Ein

Deutsch Grundschule 3. Klasse

Aus Silben werden Wörter und Wörter bilden Sätze mit Punkt und Komma. Das erlernte Wissen wird angewendet, gefestigt und erweitert, wenn es in die 3. Klasse Deutsch geht. Gab es über zwei Jahre das Schreiben nach Gehör, so gehen die Schüler ihre ersten Schritte die Regeln der Rechtschreibung. Umlaute, tz oder ck ? Die Grundschüler verlassen jetzt den verlässlichen Raum des Hörens und begeben sich auf den Weg des Lernens. Regeln und Ausnahmen von dem bisher Geltenden zu erfassen und nach Aufforderung wiederzugeben ist schwierig. Welchen Sinn macht ein Komma? Hier macht Übung den Meister, ist das schulische Angebot in der 3. Klasse für Deutsch in der Grundschule für ein Kind nicht ausreichend, kann es schnell den Faden verlieren. Zusätzliche Übungsstunden, die begleitend zum Unterricht durch einen Nachhilfelehrer stattfinden, machen Ihr Kind sicher im Umgang mit der Rechtschreibung. Im 3. Schuljahr lernen die Schüler zusätzlich die Vergangenheitsform kennen, und wie sich Verben in verschiedenen Zeiten verändern. Zusätzliche Übungsstunden, die begleitend zum Unterricht durch einen Nachhilfelehrer stattfinden, machen ihr Kinde sicher im Umgang mit der Rechtsschreibung. Im 3. Schuljahr lernen die Schüler zusätzlich die Vergangenheitsform kennen und wie sich Verben in verschiedenen Zeiten verändern. Viele Schüler haben zu diesem Zeitpunkt die Welt der Bücher entdeckt und Spaß am Lesen entwickelt.

Deutsch Grundschule 4. Klasse

Das Hauptwort wird zum Substantiv und alle Wortbausteine eines Satzes bekommen eine Bezeichnung. Und Hand aufs Herz, können alle Eltern das Pronomen, Nomen und Adjektiv in Blau, Rot und Grün in einem Text markieren? Das Gestern, Heute und Morgen mit entsprechenden Verbformen gekennzeichnet und durch Fachbegriffe zum Ausdruck gebracht. Gleichzeitig werden Fremdwörter im alltäglichen Sprachgebrauch zum Unterrichtsgegenstand. Als letzte Regeln der Rechtschreibung Vokalverlängerung und Konsonantenverdoppelung eingeführt. Alle erlernten Fähigkeiten fügen sich zusammen. Ein Gespräch wird zur Diskussion, ein gelesener Text zur Informationsquelle und ein Buch ist eine niedergeschriebene Geschichte, die vom Leser zu Leben erweckt wird. Am Ende der Grundschulzeit erwartet den Schüler die Welt der Schrift und Sprache. Die erlernten Kompetenzen sind der Schlüssel für den zukünftigen Weg. Ist dieser Weg manchmal etwas holperig, so helfen kompetente Nachhilfelehrer über die Stolpersteine hinweg.

Nachhilfe-Angebote zu Schulen:

Lehrer finden