Videokonferenz App – 8 Apps für eine optimale Videokonferenz

Videokonferenz App – 8 Apps für eine optimale Videokonferenz

Eine Videokonferenz App – v.a. zu Zeiten Coronas arbeiten oder lernen viele im Homeoffice. Dabei müssen aber auch Videokonferenzen abgehalten werden, um den ständigen Kontakt weiterhin gewährleisten zu können. Du weißt nicht, welche App für Dich am besten geeignet ist? In dieser Liste werden Dir einige Videokonferenz Apps gezeigt, wo du Dir einen Überblick verschaffen kannst.

 

#1. Skype

Smartphone mit Skype-App

Skype gehört zu den Klassikern unter den Videokonferenz Apps. Die App ist kostenlos und ermöglicht Videochats für bis zu 50 Teilnehmer. Nur der Ersteller des Videochats benötigt einen Microsoft-Account, während die anderen Teilnehmer nur eine Einladung von ihm brauchen. Skype ist für verschiedene Betriebssysteme, u.a. für Windows, Android, iOS und macOS, geeignet und verfügt über zusätzliche Funktionen, wie z.B. der Datenversand, die Bildschirmfreigabe oder das Senden von Textnachrichten. Die Videochats werden sogar verschlüsselt, so dass eine gute Sicherheit gewährleistet wird. Dennoch sind Updates für eine maximale Sicherheit empfehlenswert.

Vorteile

Nachteile

+ App ist kostenlos

– Bedienung teilweise unübersichtlich und komplex

+ großer Funktionsumfang

– Support ist eingeschränkt bei kostenloser Nutzung

+ Videokonferenzen für bis zu 50 Teilnehmer

+ für verschiedene Betriebssysteme geeignet

+ starke Verbreitung

+ gute Qualität

Links zum Download:
– Windows/macOS: https://www.skype.com/de/get-skype/download-skype-for-desktop/
– Android/iOS: https://www.skype.com/de/get-skype/skype-for-mobile/


#2. Zoom

Smartphone mit Zoom-App

Zoom zählt zu den bekanntesten Videokonferenz Apps und ermöglicht Videochats in guter Audio- und HD-Qualität. Die App ist kostenlos und umfasst viele Funktionen wie bspw. die Nutzung eines Whiteboards, die Bildschirmfreigabe, die Übergabe von Tastatur- oder Maussteuerung, der Datenversand oder die Möglichkeit, den Hintergrund durch ein beliebiges Foto zu wechseln. Zoom ist für verschiedene Betriebssysteme und auch im Webbrowser anwendbar und lässt bis zu 100 Leute an einem Videochat teilnehmen.

Während Videochats zu zweit ohne Zeitlimit möglich sind, gibt es ab drei Teilnehmern aber ein Zeitlimit von 40 Minuten. Für eine längere Unterhaltung muss dann gezahlt werden. Zudem muss nur der Veranstalter des Videochats sich registrieren und die App downloaden. Die anderen Teilnehmer kann er dann über einen Link zum Videochat einladen, welcher außerdem auch aufgezeichnet werden kann. Bzgl. Datenschutz und Sicherheit schwächelt diese Videokonferenz App, da in der Vergangenheit Sicherheitslücken auftraten und der Datenschutz nicht ganz ausreichend ist.

Vorteile

Nachteile

+ hoher Funktionsumfang

– unzureichende Sicherheit und mangelnder Datenschutz

+ einfache Bedienung

– Zeitlimit bei Videochats ab drei Teilnehmern

+ Videokonferenzen bis zu 100 Teilnehmer möglich

– Pro-Version monatlich ab 13,99 Euro nicht ganz günstig

+ kostenlose Software


+ für verschiedene Betriebssysteme geeignet

+ sehr gute Ton- und Videoqualität

+ stark wachsende Popularität

Link zum Download:
– Windows/macOS/Linux/Android/iOS: https://zoom.us/download


#3. Cisco Webex

Junger Mann beim Videochat

Cisco Webex ist eine Videokonferenz App, die einerseits einen Gratis-Tarif und andererseits kostenpflichtige Angebote mit weiteren Funktionen anbietet. Videochats bis zu 100 Leute sind beim Gratis-Tarif machbar, während beim kostenpflichtigen Tarif sogar bis zu 1000 Personen möglich sind. Die App ist für verschiedene Betriebssysteme anwendbar und hat eine Audio- und Videoqualität in HD. Auch der Funktionsumfang ist sehr hoch, da bspw. die Nutzung eines Whiteboards, das Teilen des Bildschirms, die Durchführung von Umfragen unter den Teilnehmern oder die Aufzeichnung von Konferenzen möglich sind. Während der Veranstalter des Videochats die App installieren muss, können die Teilnehmer per Browser an dem Chat durch eine Einladung des Veranstalters teilnehmen.

Vorteile

Nachteile

+ kostenlose Software

– für weitere Funktionen kostenpflichtiger Tarif monatlich ab 12,85 Euro anzuschaffen

+ hoher Funktionsumfang

+ Videochats bis zu 100 Teilnehmer möglich

+ für verschiedene Betriebssysteme geeignet

+ kein Zeitlimit für die Videochats

+ hohe Audio- und Videoqualität

Link zum Download:
Windows/macOS/Android/iOS: https://www.webex.com/de/downloads.html


#4. WhatsApp

WhatsApp-Logo

WhatsApp ist die bekannteste und meistgenutzte Messaging-App weltweit und wurde 2014 Teil von Facebook. Die App ist kostenlos und ermöglicht seit 2016 Videochats für nun bis zu acht Leute. WhatsApp ist für Android, iOS, Windows und macOS geeignet und verfügt über eine gute Audio- und Videoqualität. Über den Videochat können auch verschiedene Medien wie Fotos, Videos oder Sprachnachrichten gesendet werden. Beim Datenschutz gibt es seitens der Nutzer allerdings Skepsis.

Vorteile

Nachteile

+ sehr weite Verbreitung

– Gruppenchats für nur bis zu acht Teilnehmer möglich

+ kostenlose App

– Datenschutz = großes Fragezeichen

+ gute Audio- und Videoqualität

– Funktionsumfang bei Videokonferenzen nicht so hoch

+ für verschiedene Betriebssysteme geeignet

+ einfache Bedienung

Link zum Download:
Windows/macOS/Android/iOS: https://www.whatsapp.com/download/?lang=de


Suchst Du eventuell einen Studentenjob und wärst bereit, Nachhilfe in verschiedenen Fächern zu geben? Dann klicke auf Nachhilfe geben und bewirb Dich!


#5. Facebook Messenger

Facebook- und Messenger-Logos

Facebook Messenger macht es als App möglich, Videochats kostenlos für bis zu 50 Leute ohne Zeitlimit zu veranstalten. Der Veranstalter legt fest, ob er nur seine Facebook-Freunde einlädt oder auch Leute, die keinen Facebook-Account haben. Die anderen Personen brauchen dabei nicht unbedingt einen Facebook-Account. Im Videochat werden aber nur die Videos der ersten sechs Teilnehmer übertragen, während die anderen nur zuhören können. Jeder Nutzer von Facebook kann auch die dazugehörige Messenger-App verwenden, welche für Android und iOS verfügbar ist. Allerdings sind die Videochats nicht weltweit möglich und es werden (noch) keine Techniken zur Verschlüsselung verwendet. Zudem gibt es bzgl. Datenschutz große Kritik von den Nutzern.

Vorteile

Nachteile

+ einfacher Zugang über App oder auch per Browser

– keine Verschlüsselung der Kommunikation bisher

+ kostenlose App

– Videochats sind weltweit nicht möglich

+ nur der Veranstalter benötigt einen Facebook-Account

– nur das Video der ersten sechs Teilnehmer wird übertragen

+ sehr weite Verbreitung

– Datenschutz scharf kritisiert

+ für Android und iOS geeignet

+ Videochats für bis zu 50 Teilnehmer möglich

Links zum Download:
– Android: https://de-de.facebook.com/android/
– iOS: https://apps.apple.com/de/app/facebook/id284882215


#6. Microsoft Teams

Junger Mann mit Kopfhörer

Microsoft Teams ist ein Programm der kostenpflichtigen Office-365-Suite mit Microsoft Office sowie Skype und ermöglicht als App für Videokonferenzen Videochats für bis zu 250 Leute in HD-Qualität. Da kann man bestimmen, wer alles an dem Videochat teilnehmen und Zugriff auf Informationen zum Meeting haben kann. Ein Skype- oder ein Office-365-Account ist aber für alle ein Muss. Microsoft Teams verwendet zudem Techniken zur Verschlüsselung von Daten und kann Live-Übertragungen für bis zu 10000 Leute einrichten. Die Benutzerinfos werden nicht nachverfolgt und nach Ablauf des Abos werden alle Daten gelöscht. Die App ist für Android, iOS, macOS, Windows sowie alle gängigen Browser nutzbar und verfügt über weitere Funktionen wie das Teilen des Bildschirms oder die Aktivierung weiterer Ansichten. Daneben ist Microsoft Teams mit den Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint etc.) verknüpft und verfügt über eine stabile Verbindung.

Vorteile

Nachteile

+ Videokonferenzen für bis zu 250 Teilnehmer und Live-Übertragungen für bis zu 10000 Teilnehmer möglich

– kostenpflichtiges Programm (mit Office 365 monatlich ab 4,20 Euro)

+ Videochats in HD-Qualität bei stabiler Verbindung

– bei schlechter Internetverbindung Rauswurf aus dem Call

+ nur der Veranstalter benötigt einen Facebook-Account

– Software beansprucht die Leistung des Computers stark

+ Privatsphäre von hoher Bedeutung

– Skype- oder Office-365-Account notwendig

+ für verschiedene Betriebssysteme und Browser geeignet

+ ordentlicher Funktionsumfang und Zugang zu anderen Office-Anwendungen

Links zum Download:
– Windows/macOS: https://www.microsoft.com/en-ww/microsoft-teams/download-app#desktopAppDownloadregion
– Android/iOS: https://www.microsoft.com/en-ww/microsoft-teams/download-app#office-SmsEmail-ntsjwrn


# 7. FaceTime

Jugendliche beim Videochat

FaceTime ist eine kostenlose App für Videokonferenzen, die nur von Apple-Nutzern mit einem iOS-Betriebssystem heruntergeladen werden kann. Es sind Videokonferenzen für bis zu 32 Teilnehmer möglich, wo dann immer der Sprecher hervorgehoben wird. Eine Registrierung ist nicht nötig, da die App an die jeweilige Telefonnummer geknüpft ist. Zudem kann noch nicht mal Apple selbst in die Gespräche sehen. FaceTime verfügt über eine einfache Bedienung und eine gute Video- und Audioqualität.

Vorteile

Nachteile

+ kostenlose Videokonferenz App

– nur die Funktion des Videoanrufs gegeben

+ Videochats für bis zu 32 Teilnehmer durchführbar

– nur auf Apple-Geräte mit iOS-Betriebssystem installierbar

+ Registrierung nicht notwendig

+ Privatsphäre von hoher Bedeutung

+ einfache Bedienung

+ gute Bild- und Tonqualität

Link zum Download:
– iOS: https://apps.apple.com/de/app/facetime/id1110145091


#8. Hangouts

Personen vor dem Rechner

Hangouts von Google ermöglicht als kostenlose App Videochats für bis zu 10 Leute. Allerdings gibt es auch kostenpflichtige Tarife (Basic, Business oder Enterprise), wo die Anzahl der Teilnehmer dementsprechend variiert. Ein Google-Benutzerkonto ist für die Nutzung Pflicht, aber auch nicht registrierte Leute können eingeladen werden. Die App verfügt über eine gute Video- und Audioqualität und ist für verschiedene Browser und Betriebssysteme nutzbar. Außerdem können Nutzer auf weitere Funktionen wie das Teilen des Bildschirms oder die Aufnahme von Videochats zugreifen. Jedoch ist die Zukunft von Hangouts ungewiss, da Google mit “Hangout Chats” eine neue App veröffentlichen und damit Hangouts ablösen will.

Vorteile

Nachteile

+ kostenlose Videokonferenz App

– ungewisse Zukunft

+ Videokonferenzen für bis zu 10 Teilnehmer möglich

– kostenpflichtige Tarife für mehr Teilnehmer ab 5,20 Euro monatlich

+ gute Ton- und Bildqualität

– Google-Benutzerkonto für den Veranstalter notwendig

+ für verschiedene Browser und Betriebssysteme geeignet

+ einfache Bedienung

+ auch nicht registrierte Leute können an Videochats bei einer Einladung teilnehmen

+ zusätzliche Funktionen sind verfügbar

Links zum Download:
– Windows: https://google-hangouts.de.softonic.com/
– macOS: https://google-hangouts.de.softonic.com/mac
– Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.talk&hl=de&gl=US
– iOS: https://apps.apple.com/de/app/hangouts/id643496868


Brauchst Du in anderen Themengebieten hilfreiche Studitipps? Unter dem Link findest Du, was Du suchst!


Videokonferenz App – Häufig gestellte Fragen / FAQ

Welche Apps sind kostenlos?

Außer Microsoft Teams sind alle aufgeführten Apps kostenlos. Für zusätzliche Funktionen müssen aber bei Zoom, Cisco Webex und Hangouts kostenpflichtige Tarife in Anspruch genommen werden.

Welche Apps sind sicher?

Insbesondere für Microsoft Teams und FaceTime sind die Themen “Sicherheit” und “Datenschutz” von hoher Bedeutung. Bei Skype, WhatsApp und Facebook Messenger gibt es diesbezüglich aber immense Kritik seitens der Nutzer.

Welche Apps werden am meisten heruntergeladen?

Den Marktführer der Videokonferenz Apps stellt Skype dar. Auch Zoom und Hangouts zählen zu den Apps, die am meisten heruntergeladen werden. WhatsApp und Facebook Messenger, die eher Messaging-Dienste darstellen und oft privat genutzt werden, gehören ebenfalls zu den erfolgreichsten Apps.

Rechner, Tablet und Smartphone

Hat Dir der Inhalt geholfen? Welche anderen Themen würdest Du Dir von uns wünschen? Lass uns gerne einen kurzen Kommentar da, wir würden uns sehr freuen!

Schreibe einen Kommentar