Hilfe zur Jobfindung – Diese Berufe liegen aktuell im Trend

In der aktuellen Zeit gibt es vielerlei Gründe, sich nach neuen beruflichen Perspektiven umzuschauen. Vielleicht suchen Sie neue Impulse, weil der bisherige Job nicht mehr so spannend ist wie zu Beginn? Oder Sie möchten ihre Fähigkeiten neu austesten und einen Quereinstieg in einem neuen Bereich wagen? Oder sind gar arbeitslos geworden? Vielfältige Gründe können den Anlass geben, sich einmal umzuschauen, welche Berufe besonders zukunftsfähig sind und somit im Trend liegen. In diesem Artikel finden Sie sicherlich die ein oder andere Inspiration für Ihre berufliche Neuorientierung!

Zusätzliche Informationen sowie einen Wegweiser über die nächsten konkreten Schritte sowie Bewerbungstipps und Verlinkungen zu Experten-Podcasts finden Sie übrigens in diesem Jobratgeber verlinkt.

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen zunächst einmal helfen, sich einen Überblick über die aktuellen Trendberufe zu schaffen. Sie lernen Ihre Optionen kennen und können sich im Anschluss tiefer gehend informieren. So können Sie in aller Ruhe und bequem von zu Hause am Computer oder Smartphone entscheiden, welche berufliche Richtung am besten zu ihrer Persönlichkeit sowie Ihren ganz individuellen Interessen passt.

Ganz bestimmt ist es Ihnen nicht entgangen – das Arbeitsleben ändert sich in schnellem Tempo. Digitalisierung und Automatisierung der Arbeitsabläufe bringen neuen Möglichkeiten und Herausforderungen, die beinah alle Menschen betrifft. Ganze Branchen sind gezwungen, sich schnell zu wandeln – damit verändern sich auch die Anforderungen an unsere Kompetenzen. Neue Aufgabengebiete und Berufe entstehen, andere fallen weg oder werden grundlegend transformiert.

Berufe der Zukunft

Welches also sind nun die zukünftig besonders gefragten Berufe? Welche Branchen werden auch in einigen Jahren “boomen” und in welchen Jobs ist zukünftig ein gutes oder sogar ausgezeichnetes Gehalt zu erwarten? Wie lassen sich die Berufe der Zukunft definieren, was zeichnet sie aus?

An dieser Stelle wagen wir einen Blick in die berufliche Glaskugel und fassen für Sie die wichtigsten Trends zusammen. Lesen Sie weiter um zu erfahren, was die Zukunft bereithält.

Globalisierung, Digitalisierung und Dekarbonisierung führen zu einer tiefgreifenden Transformation der Berufswelt

Mit hoher Wahrscheinlichkeit haben Sie bereits von YouTube-Influencerinnen gehört, aber kennen Sie auch Scrum-Master oder KI-Spezialistinnen für Text Mining? All dies sind recht neue Berufe, die vor nur wenigen Jahren noch ganz und gar undenkbar gewesen wären. Und die Entwicklung neuer Berufe wird sich ganz sicher in Zukunft in mindestens dem gleichen rasanten Tempo fortsetzen. Dank Digitalisierung, Globalisierung und Dekarbonisierung entstehen neue Berufe in mitunter atemberaubendem Tempo. Die Welt der beruflichen Möglichkeiten verspricht definitiv, spannend zu werden! Der sogenannte Arbeitsmarkt 4.0 erweitert die Liste der altbekannten Optionen wie Bankkaufmann oder Zahnarzthelferin um zahlreiche neue Karrieremöglichkeiten.

Trends der Zukunft – wichtige Attribute, durch die sich die Jobs der Zukunft auszeichnen

Ganz hundertprozentig akkurat lässt sich die Zukunft natürlich nicht vorhersagen – dennoch kann man an aktuellen Trends ablesen, wodurch sich die Berufe der näheren bis mittleren Zukunft mit hoher Wahrscheinlichkeit auszeichnen werden. Hier gelten zwei auch voneinander trennbare Ansätze:

  1.  Künftige Berufe gehören Branchen an, die bereits wachsen und/oder ein künftiges Wachstumspotenzial erkennen lassen – auch in Krisenzeiten oder in Bezug auf immer wichtiger werdende Themen wie Klima- und Umweltschutz.
  2.  Ein großer Teil künftiger Berufe spielt eine wichtige Rolle dabei, die Digitalisierung voran zu treiben oder hat zumindest Bestand in der Arbeitswelt 4.0.

Branchen, die besonders von den kommenden Trends am Arbeitsmarkt profitieren können

Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden einige Branchen von den oben genannten Trends profitieren, während andere vermutlich mehr oder weniger stark umdenken müssen. Profitieren können mit Sicherheit jene Bereiche der Arbeitswelt, die überhaupt erst aus der Digitalisierung heraus entstanden sind. Ebenso gut gehen wird es Wirtschaftszweigen, die sich konstruktiv mit Themen wie Klimaschutz und Globalisierung befassen. Auch viele der Branchen, die mit diesen Themen bisher gar nicht oder wenig zu tun hatten, werden sich vermutlich damit auseinandersetzen dürfen.

Liste von Branchen mit besonders hohem Zukunftspotenzial

Abgeleitet aus diesen Trends und den Wandlungen der letzten Jahre haben wir eine Liste mit Berufen erstellt, die ein besonders hohes Zukunftspotenzial aufweisen:

  • Gesundheit & Pflege
  • Automatisierungstechnik
  • Handel & Logistik
  • IT, Data & Künstliche Intelligenz
  • Erziehung & Soziales
  • Energie, Umwelt & Nachhaltigkeit

Gesundheit & Pflege

Spätestens die Coronakrise hat gezeigt, wie wichtig der Gesundheits- und Pflegebereich schon jetzt ist – und in Zukunft sein wird. Durch den demografischen Wandel und eine längere Lebenserwartung der Menschheit dank beständiger Verbesserung der medizinischen Möglichkeiten wird diese Branche höchstwahrscheinlich noch wachsen und an Wichtigkeit weiterhin zunehmen.

Automatisierungstechnik

E-Mobilität, Robotik in Industrieunternehmen und der rasante Ausbau erneuerbarer Energien werden mit hoher Sicherheit dazu führen, dass die Automatisierungstechnik in Zukunft unverzichtbar wird.

Handel & Logistik

Nochmals exponentiell verstärkt durch die Corona-Pandemie boomt der Online-Handel weiterhin. Auch in den nächsten Jahren wird der Sektor sicher nicht an Rasanz verlieren, da vermutlich immer mehr Güter online bestellt und grenzübergreifend transportiert werden müssen. Erfreuliche Entwicklungen sind parallel dazu jedoch auch im zunehmenden Wert, der auf lokale Anbieter und Erzeugnisse gelegt wird, zu verzeichnen. Viele Trendforscher sagen eine Rückkehr zu lokaler Produktion unter ethischen Bedingungen und mit hohem Qualitätsanspruch voraus. Wer es sich leisten kann, wird angesichts klimatischer Brisanz lieber wieder “wie früher” vom regionalen, vielleicht sogar persönlich bekannten Hersteller kaufen wollen.

IT, Data & Künstliche Intelligenz

Da die Arbeitswelt immer digitaler wird, wird zunehmend auf die intelligente Verarbeitung von Daten gesetzt. Dies wird vermutlich künftig ein Kriterium für den Erfolg oder Nichterfolg von Unternehmen entscheiden.

Erziehung & Soziales

Schon heute gibt es einen beachtlichen Lehrer- und Erzieher:innen-Mangel. Dies lässt auch auf systemische Verbesserungen des Bildungssektors hoffen, um mehr Menschen in diese Bereiche zu locken.

Energie, Umwelt & Nachhaltigkeit

Dekarbonisierung, Energiewende und Klimaschutz sind wohl die mit Abstand wichtigsten Themen unserer Zeit. Jobs in diesen Feldern sind eine Garantie für hervorragende Zukunftsaussichten. Wer sich für eine Ausbildung zum Erzieher:in interessiert, kann hier weiterlesen.

Liste von Berufen mit hohem Zukunftspotenzial im Bereich der Digitalisierung

Gute Perspektiven gibt es auch für all jene, die neugierig sind, einen Blick über den bisher bekannten (beruflichen) Tellerrand zu werfen. Denn mit der Digitalisierung entwickeln sich gänzlich neue Branchen, Berufsbilder und Aufgaben, die neben smarten Algorithmen auch auf die Fähigkeiten qualifizierter Fachkräfte angewiesen sind:

  • Digital Transformation Manager:in
  • Referent:in Digitalisierung
  • IT-Projektleiter:in
  • IT-Sicherheitsexperte:in
  • SAP-Berater:in
  • Scrum-Master:in
  • App-Entwickler:in
  • Pflegehelfer:in
  • Erzieher:in
  • Lehrer:in
  • Influencer:in
  • Content Manager:in & Social Media Manager:in

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]